Unsere Opernreise nach Nürnberg

Bild: Wikipedia, André Karwath aka Aka © André Karwath aka Aka

Die nächste Vereinsreise führt uns im April nach Deutschland. Die Opern Die Soldaten und La Traviata stehen auf dem Programm.

1. Tag, Samstag, 14. April: Zürich - Stuttgart - Nürnberg

Zugreise, 1. Klasse, mit Frühstück im Speisewagen, Stadtbummel mit Führerin, Oper Die Soldaten von Bernd Alois Zimmermann im Staatstheater Nürnberg, Übernachtung Sheraton Carlton Hotel.

2. Tag, Sonntag, 15. April: Nürnberg - Bamberg - Nürnberg

Frühstücksbuffett, Ausflug mit Extracar nach Bamberg, Stadtbummel, gemeinsames Mittagessen in der Altstadt, Oper La Traviata von Giuseppe Verdi im Staatstheater Nürnberg, Übernachtung Sheraton Carlton Hotel.

3. Tag, Montag, 16. April: Nürnberg - Stuttgart - Zürich

Frühstücksbuffett, freier Vormittag, Rückfahrt Zugreise, 1. Klasse.


Pauschalpreis: CHF 995.- pro Person im Doppelzimmer, 1. Klasse, Halbtax, inkl. alle Trinkgelder

Zuschlag Einzelzimmer: CHF 120.-

Optionale Leistungen: Euro ca. 90.- für Opernkarten Die Soldaten / Euro ca. 105.- für Opernkarten La Traviata

Nicht inbegriffen im Pauschalpreis: Persönliche Auslagen, Getränke und Opernkarten

Annullationskosten Versicherung (5% des Pauschalpreises)

Das detaillierte Programm mit Anmelde-Formular finden Sie hier.

Sie können das Programm auch beim Sekretariat bestellen (044 383 41 96 oder sekretariat@theatervereinzh.ch)

Die Reise wird mit der Schmid Reisebüro AG in Wettingen organisiert.

Anmeldeschluss: 24. Februar 2018