Das war unser Fest!

Am 30. Oktober 2018 trafen sich über 200 Personen im Bernhard Theater, um das 100-jährige Bestehen des Zürcher Theatervereins zu feiern.

Der Jubiläumsanlass war eines der grössten Feste in der jüngsten Vereinsgeschichte und viele Mitglieder sowie Freunde und Unterstützer wollten es sich nicht entgehen lassen, im Bernhard Theater auf das 100-jährige Bestehen des Zürcher Theatervereins anzustossen.

Im Saal des Bernhard Theaters. © Zürcher Theaterverein

Das Kassen-Team am Jubiläumsabend: Die Vorstandsmitglieder Felix Federer und Esther Tobler, sowie Geschäftsführer Daniel Diriwächter. © Zürcher Theaterverein

Eröffnet wurde der Abend, dem die Generalversammlung und ein Willkommens-Apero voraus ging, von der Präsidentin Berty Bauknecht. In ihren Worten erwähnte sie die wertvolle Treue der Mitglieder sowie die vielen Bühnen der Stadt, die dem Zürcher Theaterverein tolle Vergünstigungen bieten.

An der Generalversammlung 2018 im Benrhard Theater sind auf der Bühne: Daniel Diriwächter, Berty Bauknecht, Felix Federer und Hans-Jürgen Krause. © Zürcher Theaterverein

Vorstand Zürcher Theaterverein (v.l.n.r.): Daniel Diriwächter, Hanna Scheuring, Felix Federer, Berty Bauknecht, Hans-Hürgen Krause, Esther Tobler, Daniel Rohr und Barbara Higgs © Zürcher Theaterverein

Martin Vollenwyder, Präsident der Tonhalle-Gesellschaft Zürich, der dem Verein auch als einstiges Vorstandsmitglied vertraut ist, hielt ein amüsantes wie engagiertes Grusswort, und lud den Zürcher Theaterverein ein, seine übernächste Generalversammlung in der dann neu eröffneten Tonhalle abzuhalten, was tosenden Applaus generierte.

Martin Vollenwyder, Präsident der Tonhalle-Gesellschaft Zürich, hielt ein amüsantes wie engagiertes Grusswort. © Zürcher Theaterverein

Hanna Scheuring, Leiterin des Bernhard Theaters, stellte dem Publikum ihr Theater vor. Dazwischen kam das Publikum in den Genuss eines Flying Dinners der Opernhaus-Gastronomie.

Hanna Scheuring begrüsst das Publikum. © Zürcher Theaterverein

Ein mitreissendes Programm

Als Conferencier des Abends waltete der Komiker Claudio Zuccolini. Der sympathische Bündner sorgte mit seinen frechen Sprüchen für viele Lacher.

Als Conferencier des Jubiläumsabends waltete der Komiker Claudio Zuccolini. © Zürcher Theaterverein

In der Kulisse des Stücks „8 Frauen“, die ein edles Chalet darstellte, konnte Zuccolini folgende Künstlerinnen und Künstler in drei Showblöcken begrüssen:

Die Studierenden des Internationalen Opernstudios (IOS), Sinéad O’Kelly, Mezzosporanistin aus Irland, Omer Kobiljak, Tenor aus Bosnien-Herzegovina und Jungrae Noah Kim, Bariton aus Südkorea, sangen mit Thomas Barthel am Piano, dem stellvertretender Leiter des IOS, ein mitreissendes Programm aus Opern- und Operettenstücken. Die jungen Talente beeindruckten das Publikum.

Die Studierenden des Internationalen Opernstudios (IOS), Sinéad O’Kelly, Mezzosporanistin aus Irland, Omer Kobiljak, Tenor aus Bosnien-Herzegovina und Jungrae Noah Kim, Bariton aus Südkorea, sangen mit Thomas Barthel am Piano, dem stellvertretender Leiter des IOS, ein mitreissendes Programm aus Opern- und Operettenstücken. © Zürcher Theaterverein

Sinéad O’Kelly, Mezzosporanistin aus Irland, singt am Jubiläumsanlass des Zürcher Theatervereins. © Zürcher Theaterverein

Jungrae Noah Kim, Bariton aus Südkorea, am Jubiläumsanlass des Zürcher Theatervereins 2018. © Zürcher Theaterverein

Den sympathisch-musikalischen Blick zurück bot der Autor und Liedermacher Martin von Aesch: Mit seinem Gitarristen Dani Solimine präsentierte er Auszüge aus seinem Programm „Tigerfinkli - Kinderlider für Erwachsene“. Das gleichnamige Lied wurde zum Ohrwurm des Abends.

Daniel Diriwächter bedankt sich bei dem Liedermacher Martin von Aesch für dessen Auftritt. © Zürcher Theaterverein

Zum Finale rockte die Schauspielhaus-Band die Bühne: Ensemble-Mitglieder sowie Mitarbeitende des Hauses gründeten vor vier Jahren die Band, um gemeinsam zu musizieren. An Jubiläumsanlass mit dabei waren Elisa Plüss, Sandra Suter, Daniela Guse, Clara Dobbertin, Michael Neuenschwander, Christian Szyska, Benja Schlez und Bandleader Jojo Büld. Ihre eigens für das Jubiläum einstudierte Version von Mani Matters „Mir hei e Verein“ sorgte als Zugabe für einen tobenden Saal.

Die Schauspielhaus-Band bei ihrem Auftritt am Jubiläumsanlass des Zürcher Theatervereins. © Zürcher Theaterverein

Die Schauspielhaus-Band erhielt tosenden Beifall - und die Blumenkinder stehen bereit. © Zürcher Theaterverein

Keine Frage, an dieses Fest erinnern wir uns noch lange!

Weitere Bilder des Abends:

Am Willkommens-Apéro der Generalversammlung 2018 im Foyer des Bernhard Theaters. © Zürcher Theaterverein

Daniel Rohr, Hanna Scheuring, Barbara Higgs und Esther Tobler während der Generalversammlung. © Zürcher Theaterverein

Berty Bauknecht und Daniel Diriwächter an der Generalversammlung 2018 im Bernhard Theater. © Zürcher Theaterverein

Der Jubiläumsanlass wurde von Berty Bauknecht, Hanna Scheuring, Daniel Rohr und Daniel Diriwächter organisiert.

Fotos: Felix Bauknecht

Jubiläumsanlass Zürcher Theaterverein © Zürcher Theaterverein