Unsere Highlights im Dezember

Konzerte des Zürcher Kammerorchesters

Über die Festtage hat das Zürcher Kammerorchester dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Der Start in die Adventszeit beginnt mit dem Konzert «Fin de Siècle» am 4. Dezember in der Tonhalle Maag. Die Pianistin Lise de la Salle, der Violinist Daniel Hope und das Zürcher Kammerorchester nehmen Sie dabei auf einen musikalischen Spaziergang durch das damalige Europa mit.

Richtig weihnachtlich wird es dann spätestens bei den beiden Konzerten am 20. und 21. Dezember im Fraumünster mit dem Flötisten Maurice Steger und Musikerinnen und Musikern des Zürcher Kammerorchesters. Neben Klassikern wie «Vom Himmel hoch, da komm ich her» und «Adeste fideles» wartet das diesjährige Weihnachtskonzert mit Auszügen aus Bachs Weihnachtskantaten auf.

Mit einem ganz anderen Programm schliesst sich die Opera Box an die Weihnachtstage an. Vom 28. Dezember bis zum 13. Januar wird die Opera buffa «Don Procopio» im ZKO-Haus aufgeführt. Erleben Sie den generationenübergreifenden Kampf um Liebe, Macht und Geld und freuen Sie auf fulminante Gesänge und eine starke Frauenfigur. Der Jahreswechsel erfolgt dann nicht weniger furios: Mit der Sopranistin Simone Kermes steht am 1. Januar eine echte Diva auf der Bühne der Tonhalle Maag.
Entsprechend dem Motto «Viva la Diva» erwartet Sie ein unterhaltsames Programm, das Sie in das neue Jahr führt.

Quelle: Zürcher Kammerorchester