Fahrenheit 451 - Ray Bradbury meets Radiohead

Diverse Künstler*innen

In "Fahrenheit 451" lebt der Feuerwehrmann Guy Montag in einer Gesellschaft, in der es verboten ist, Bücher zu besitzen. Dabei muss er als Feuerwehrmann keine Brände mehr löschen, sondern sie entfachen... Die 1953 von Ray Bradbury geschriebene Geschichte spielt mit dem Namen "Fahrenheit 451" auf die Temperatur an, die Papier braucht, um zu verbrennen.

In schönster Theater Rigiblick-Manier wird wieder eine Geschichte mit Musik verknüpft. Ray Bradbury hat den Zukunfts-Roman "Fahrenheit 451" geschrieben. Verbunden wird die Geschichte mit Musik der britischen Rockband "Radiohead".

Quelle: Theater Rigiblick